Beschreibung Bigbag crusher halbautomatisch

Der Inhalt von Bigbags kann aus vielerlei Gründen steinhart geworden sein. Es ist dann nicht möglich, die großen Säcke auf normale Weise zu entladen, da die Klumpen viel zu groß sind. Durch das Zerkleinern des Inhalts werden die großen Klumpen auf eine handhabbare Größe reduziert. Jansen&Heuning hat drei Möglichkeiten für die Zerkleinerung von Bigbags: den vollautomatischen Brecher, den mobilen Brecher und diesen halbautomatischen Bigbag-Brecher.

Umfang der Installation

  • Zerkleinerungsarmen
  • Rahmen auf Höhe
  • entfernbares Schutzschild
  • Funksteuerung für den Staplerfahrer
  • inklusive Hydraulikaggregat
  • der gesamte Rahmen kann problemlos mit einem Gabelstapler transportiert werden

Betrieb Bigbag crusher halbautomatisch

  •  Ein Bigbag, der an den Schlaufen eines Gabelstaplers hängt, wird von oben in die Maschine eingehängt
  • Die Zerkleinerung beginnt in der Regel von oben, an 4 bis 5 Stellen verteilt über die Höhe des Bigbags. Der Stapler senkt also den Bigbag schrittweise nach unten ab.
  • Anschließend wird dieser Zyklus ggf. von der Seite wiederholt, so dass der Bigbag wieder quer zur ersten Richtung zerkleinert wird.
  • Die Dauer einer Crush-Bewegung beträgt ca. 10 Sekunden.

Hydraulikaggregat

  • Hydraulikschläuche
  • elektrisch betätigtes Hydraulikventil per Funkfernbedienung

Sicherheit

  • Die Maschine wird vom Gabelstaplerfahrer bedient, der eine gute Sicht auf die Maschine hat
  • Der Rahmen ist gemäß den geltenden CE-Normen mit Stahlgittermatten geschützt

 

Haben Sie Fragen zu Bigbag crusher halbautomatisch?

Copyright - Jansen&Heuning