Organisation

gebouwjhvooralbert.jpg

Die Welt des Schüttguts mit Lagerung, Förderung und Umschlag unterliegt ständig Veränderungen. Deshalb sind Steigerung der Effizienz, Erhöhung der Betriebssicherheit und Senkung der Kosten wesentliche Elemente eines professionellen Managements. Ob für eine kleine Firma oder einen großen multinationalen Konzern, Jansen & Heunings Schüttguthandlingsysteme liefern für nahezu jede Frage aus dem Bereich Schüttgutförderung die richtige Antwort. Falls nicht bereits unser umfangreiches Standardprogramm Ihnen eine zufriedenstellende Lösung bietet, dann sicherlich eine unserer Spezialanfertigungen.

Seit der Gründung 1901 hat sich Jansen & Heuning von einer allgemeinen Maschinenfabrik zu einem auf das Schüttguthandling spezialisierten internationalen Unternehmen entwickelt. Ständige Innovationen, eine eigene Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung, engagierte Fachleute und ein modernes Management sind die Erfolgsbasis dieses dynamischen Unternehmens. Gurt- und Schneckenförderer, Becherwerke, Verladebälge, Staubfiltersysteme, Befüll- und Entleerstationen für Big-Bags, etc. sind wichtige Komponenten unseres Lieferprogramms. Selbst unsere Standardmaschinen können an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden, dank umfangreicher optionaler Ausrüstung.

Jansen & Heuning ist als Unternehmen mittlerer Größe mit ca. 50 Mitarbeiter/-innen klein genug, um bei Konstruktion und Fertigung schnell und flexibel auf spezielle Kundenwünsche reagieren zu können und groß genug, um auch Großprojekte technisch perfekt und in der vereinbarten Zeit abzuwickeln. Unser Vertriebspersonal ist in der Branche geschult, verfügt über große Erfahrung und ist somit bestens geeignet, aus Ihren Fragen und Anforderungen technisch optimale und wirtschaftliche Lösungen zu entwickeln. Ein von Jansen & Heuning entwickeltes Computerprogramm hilft bei der Berechnung und Auslegung der Fördergeräte.

Nachrichten