Schieflaufwächter

Können Sie von außen sehen, ob ein Becherwerke schief läuft? Oder ob ein Gurtförderer entgleist ist? Entgleisung kann aufgrund verschiedene Ursachen auftreten. Die Ergebnisse ist Beschädigung des Förderer und der Installation. Sie riskieren auch Feuer und Explosion aufgrund der hohen Temperaturen, die durch Reibung verursacht werden können. Wäre es aufgrund von ATEX nicht zwingend erforderlich gewesen, Schieflaufwächter zu benutzen, könnte man dies auch wegen der Gefahr von Beschädigungen benutzen.

scheefloopmelder.jpg

Jansen&Heuning hat im Sortiment einfache, aber hochwirksame mechanische Schieflaufwächter für die Ein- und Doppelbandlaufrichtung. 

Technische Spezifikation 

- elektromechanisch
- zertifiziert für Ex-Zone 20/21 gemäß ATEX-Richtlinie 94/9/EG Anhang III
Gruppe II, Kategorie 1D
- Breite x Höhe x Tiefe: 91 x 87 x 66 mm
- Stromversorgung: 10–30 V DC
- Kontaktbelastbarkeit: max. 300 mA
- Zulässiger Temperaturbereich: –20 °C bis +40 °C

Geeignet für Becherwerke und Gurtförderer.  

 

Nachrichten