Becherwerke

Für die Senkrechtförderung von Schüttgütern wie Sand, Salz, Getreide, Düngemittel und Zement.

JHE740 Eggerdingsilos

Im Vergleich zu einem langen ansteigenden Förderband benötigt ein Becherwerk nur einen Bruchteil an Grundfläche.

Becherwerke von Jansen & Heuning sind erfolgreich in Einsätzen unter schweren Bedingungen. Für gering klebrige oder abrasive Produkte werden Kunststoffbecher eingesetzt, außerdem stehen gasdichte und/oder hitzebeständige Becherwerke zur Verfügung.

 

Von Pulver bis Sand und Kies 

Durch den Einsatz fortschrittlichster Technologie und Materialen bietet Jansen & Heuning Ihnen ein für jedes Produkt geeignetes Becherwerk. Was ist das Besondere an unseren Becherwerken?

  • verschleißfeste Kunststoffbecher
  • Verschleißschutz an der Kopf- und Fußstation
  • Gummigurte mit geringer Dehnung oder verschleißfeste Ketten
  • wartungsfreundliche Inspektionstüren
  • Becherwerksfuß mit Restlosentleerung
  • elektronische Schieflaufüberwachung
  • Fliehkraft- oder Schwerkraftentleerung
  • gasdicht und/oder hitzebeständige Ausführung als Option

Lieferung komplett montiert

Bis zu einer Länge von 40 Metern liefern wir das Becherwerk komplett montiert als eine Einheit. Durch gute Planung, einen Spezialtransport und mit einem großen Kran vor Ort sind wir in der Lage, das Becherwerk innerhalb eines Tages aufzustellen. Das bedeutet für Sie: kurze Liefer- und Montagezeit, gute Qualität und günstiger Preis.

Unverbindliche Beratung 

Mit unserem fortschrittlichen Kalkulationsprogramm für Becherwerke können wir Ihnen kurzfristig ein Angebot erstellen. Wir garantieren Ihnen kurze Lieferzeiten und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit dem JH-Kalkulationsprogramm können Sie selbst die Kosten einer Förderanlage kalkulieren. Tragen Sie Ihre Daten in die entsprechenden Felder ein, das Programm ermittelt für Sie die Geräte (und die Kosten), die Ihre Anforderungen bestmöglich erfüllen.

Service und Wartung

  • Spannvorrichtung an der Umlenktrommel
  • Inspektions- und Wartungstüren im Aufwärtsschacht
  • Antriebsstation mit Rücklaufsperre
  • Gurtschieflaufwächter, falls erforderlich
  • Anschluss für Drehzahlwächter an der Umlenktrommel

Gurt und Becher

  • Gummi- oder PVC-Gurt, öl- und fettbeständig und/oder antistatisch, je nach Bedarf
  • zwei Ketten an Stelle des Gurtes, als Option für schwere Einsatzbedingungen oder hohe Temperaturen
  • Becherausführungen in Edelstahl, Nylon, Polyamid, Gummi etc., abhängig vom Einsatz
  • Becher mit zusätzlichen Verschleißleisten, je nach Bedarf

Schwerkraftentleerung 

Der Typ 965Z arbeitet mit Schwerkraftentleerung, wenn die Geschwindigkeit kleiner als 1 m/s ist.

Anstrich

  • Anstrich nach Wahl oder Feuerverzinkung

Optionen 

  • Spezialausführung für Sand und Kies
  • Ausführung in Edelstahl
  • Ex-geschützte Ausführung, mit Explosionsklappen, antistatischem Gurt und Kunststoffbechern
  • Verschleißschutzplatten aus Stahl oder Gummi an der Kopf- und/oder Fuβstation
  • Ausführung für die Förderung von Lebensmitteln
  • Becherwerksfuß mit Restlosentleerung
  • gasdichte Ausführung
  • hitzebeständige Ausführung

 

 
RVS voor suiker met elevatorbordesRVS voor suiker met restarme voetrender14.jpgrender2.jpgrender17.jpg3-render8.jpgrender19.jpgrender12.jpgrender15.jpgrender11.jpgrender5.jpgelevatortek7.jpg

Nachrichten