Oktober 2017

Ackerbauer aus Blijham investiert in 590 Tonnen Getreidelager

Im vervangenen Jahr beschloss Ackerbauer Waalkens aus Blijham, in eine Getreidelagerung von 590 Tonnen zu investieren. Sein altes Getreidelager in der Scheune war nicht mehr gut und wurde für seine Getreideernte zu klein. 

Der Ackerbauer kam zu Jansen&Heuning, weil er positive Geschichten von seinen Kollegen hörte. Auch auf Messen und in Anzeigen in Fachzeitschriften wurde der Name Jansen&Heuning regelmäßig gewürdigt. 

"Die Zusammenarbeit mit Jansen&Heuning ist gut gelaufen und auch das Silo ist wie gewünscht. Die Kinderkrankheiten wurden schnell beseitigt und so lief während der Erntezeit alles reibungslos."

Die Befüllung des Silos geht schnell mit 60 Tonnen pro Stunde. "Der Komfort liegt in den Operationen, die zum Füllen des Silos erforderlich sind. Der bewegliche Behälter wird einfach unter dan Kipper gefahren, was das Silo sehr benutzerfreundlich macht. Die Kipper sind auch schnell weg."

Der Gesamteindruck von Waalkens ist sehr gut. Das folgende Video zeigt die einfache Befüllung des Silos.

Nachrichten